Oğinn von Hagenbuch

Óðinn von Hagenbuch ist ein ausgesprochen schicker Falbhengst und ist sowohl von seiner Abstammung sowie von seiner Eigenleistung ein sehr spannender Hengst.
Seine Mutter Dröfn frá Litla-Moshvoli war lange Jahre eines der erfolgreichsten Töltpreis– Pferde. Sie wurde 5-jährig in Island als Viergänger mit einer Gesamtnote von 8,27 geprüft. Óðinns Vater Sær frá Bakkakoti ist einer der gefragtesten Hengste Islands. Óðinn selbst ist seit 2014 erfolgreich erst mit Uli Reber und aktuell mit Lara Lange im Sport zu sehen.
Nicht nur auf der normalen Turnierbahn sondern auch auf Eis zeigt er immer wieder sein Talent im Töltpreis.
Seine bisherige Nachzucht überzeugt durch tolle Charaktere mit guten Gangpaketen und leichtem Handling in der Ausbildung.

Besitzerin: Lara Lange

Hier gehts zum Stutenanmeldeformular:
Stutenanmeldeformular 2020 [345 KB]

Beurteilung

Exterieur FIZO BLUB Reiteigensch. FIZO BLUB
Kopf 7,5 103 Tölt 8,5 115
Hals-Widerrist-Schulter 8,5 117 Trab 8 107
Rückenlinie-Kruppe 8,5 108 Pass 8 108
Proportionen 9 114 Galopp 8,5 113
Gliedmaßen 8 101 Charakter und Gehwille 8,5 115
Stellung der Gliedmaßen 7,5 94 Form unter dem Reiter 8,5 120
Hufe 8 105 Schritt 7,5 104
Mähne-Schweif 8 96 Reiteig. 8,29 116
Exterieur 8,28 114 Langsamer Tölt 8 110
      Langsamer Galopp 8  
Gesamtnote 8,28 119      
StartseiteImpressumHaftungsausschlussDatenschutz