Reitkurse

Jugendlehrgänge

Termine 2023:
01.04. - 04.04. (mit Möglichkeit zum Abzeichen "Im Team mit Freund Pferd")
27.05. - 30.05. (mit Möglichkeit zum Abzeichen "kleines oder großes Islandpferd")
05.06. - 07.06. (mit Möglichkeit zum Abzeichen "Geschicklichkeit I"
03.08. - 05.08.
07.08. - 10.08. (mit Möglichkeit zum Abzeichen "Im Team mit Freund Pferd")
11.08. - 14.08. (mit Möglichkeit zum Abzeichen "kleines oder großes Islandpferd")
29.08. - 01.09. (mit öglichkeit zum Abzeichen "Geschicklichkeit I oder II")
04.09. - 06.09.
01.09. - 04.09. (mit Möglichkeit zum Abzeichen "kleines oder großes Islandpferd)

L e h r g a n g s i n h a l t:
Der Lehrgang ist für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis ca. 13 Jahren abgestimmt. An diesem Kurs können sowohl Anfänger, als auch fortgeschrittene Reiter teilnehmen. Der Unterricht in Theorie und Praxis richtet sich nach dem jeweiligen Leistungsstand und den Neigungen der Teilnehmer.

Abzeichen "Geschicklichkeit 1 und 2"
Kinder ab 8 Jahren, die über Erfahrun vor Kursbeginn verfügen, können in den entsprechenen Jugendlehrgängen das "IPZV Abzcieh Geschicklichkeit I" ablegen Dabei werden Geschicklichkeitsaufganebn in der Praxis und der Sinn und die Ausführung des Geschicklichkeitsreitens in der Theorie behandelt.
Kinder ab 10 Jahren, die pber erweiterte Fähigkeiten vor Kursbeginn verfügen, können das "IPZV Abzeichen Geschicklichkeit 2" ablegen. Dabei werden Geschicklichkeitsaufgaben in der Praxis und der Sinn und die Ausführung des Geschicklichkeitsreitens in der Theorie behandelt.

Abzeichen "Im Team mit Freund Pferd"
Kinder ab 8 Jahren, die bereits über etwas Reiterfahrung verfügen, können in dem entsprechenden Jugendlehrgang das "IPZV Abzeichen im Team mit Freund Pferd" ablegen. Dabei wird theoretisches Wissen zu Pferdeverhalten, Führen und Grundlagen des Reitens abgefragt. Die praktische Prüfung beinhaltet Paarreiten mit einfachen Bahnfiguren. Die Kinder können hierfür auch einzeln angemeldet werden, sie müssen sich nicht direkt als Paare anmelden.

Abzeichen "kleines oder großes Islandpferd"
Fortgeschrittene Reiter zwischen 8 und 15 Jahren, die über mindestens 20 Reitstunden Erfahrung vor Kursbeginn verfügen, können in diesem Jugendlehrgang die Prüfung zum „IPZV Abzeichen – Kleines Islandpferd“ ablegen.
Teilnehmer, die im laufenden Kalenderjahr mindestens 10 Jahre alt werden, können die Prüfung zum „IPZV Abzeichen - Großes Islandpferd“ ablegen.

Wichtig: Bitte sprecht uns bei Interesse an Abzeichen an, damit können wir die Prüfung rechtzeitig organisieren können und notier bitte das entsprechende Abzeichen auf der Anmeldung. Vielen Dank!

L e h r g a n g s g e b ü h r e n:
€ 55,00 pro Tag mit eigenem Pferd
€ 65,00 pro Tag mit Schulpferd

Bei Abzeichenprüfung: Prüfungsgebühr: mindestens € 20,00

Allgemeine Reitlehrgänge

Termine 2023:
06.04. - 10.04.
13.04. - 16.04.
01.06. - 04.06.
08.06. - 11.06.
29.07. - 01.08.
07.09. - 10.09. (mit Möglichkeit Abzeichen "Geschicklichkeit 1, 2 oder 3")
28.10. - 31.10.
02.11. - 05.11.


L e h r g a n g s i n h a l t:
In unseren Allgemeinen Reitlehrgängen gehen wir auf alle individuellen Reiterwünsche ein, die ihr uns mitbringt. Schwerpunkt liegt je nach Wunsch auf Sitzschulung, Verbesserung von Körpergefühl, dressurmäßigem Gangreiten, Springunterricht, Ovalbahntraining aber auch gerne
Geschicklichkeitsübungen, Handpferdereiten oder dressurmäßiges Arbeiten im Gelände. Bei Kursbeginn könnt ihr uns eure Wünsche mitteilen und wir planen zusammen die einzelnen Kurstage. Diese Lehrgänge sind für Fortgeschrittene sowie für Anfänger geeignet und die Gruppen werden je nach Können und Neigung passend und individuell zusammengestellt, sodass wir auf jeden einzelnen Reiter explizit eingehen können.

Abzeichen "Geschicklichkeit 1, 2 und 3"
Hier besteht die Möglichkeit das „IPZV Abzeichen Geschicklichkeit 1, 2 und 3“ abzulegen.
Alle drei Abzeichen beinhalten in der Praxis Geschicklichkeitsaufgaben, in der Theorie wird der Sinn und die Ausführung des Geschicklichkeitsreiten behandelt. Das Schwierigkeitslevel steigt mit der Höhe des Abzeichens an.
Die genauen Lehrgangs- und Prüfungsinhalte können der aktuellen Prüfungsordnung (API) des IPZV entnommen werden.

Wichtig: Bitte sprecht uns bei Interesse an Abzeichen an, damit können wir die Prüfung rechtzeitig organisieren können und notier bitte das entsprechende Abzeichen auf der Anmeldung. Vielen Dank!

L e h r g a n g s l e i t u n g: IPZV - Trainer A, B und C
L e h r g a n g s g e b ü h r e n:
€ 80,00 pro Tag mit eigenem Pferd
€ 95,00 pro Tag mit Schulpferd

Bei Abzeichenprüfung: Prüfungsgebühr: mindestens € 25,00

Rennpasslehrgang

17.- 19.03.2023
Der Lehrgang beginnt am ersten Tag um 14 Uhr und endet am letzten Tag um ca.17 Uhr.

Intensivkurs mit Schwerpunkt Rennpass: Wir widmen und in diesem Kurs vorbereitenden Übungen, Legen, Sitz und Einwirkung im Pass, Reiten und Vorbereiten von Passrennen, Passprüfung und Fünfgangprüfungen und der Ausbildung und dem Training von Rennpasspferden. Start- und Startboxtraining ist auf Wunsch natürlich auch jederzeit möglich. Zusätzlich werden wir im Theorieteil anhand von Videoanalysen Verbesserungen für jeden Reiter erarbeiten.

L e h r g a n g s l e i t u n g: Uli Reber
L e h r g a n g s g e b ü h r e n: € 225,00 mit eigenem Pferd

Dressurlehrgang

25. - 27.08.2023
Beginn am ersten Tag um 14.00 Uhr. Ende am letzten Tag um ca.17.00 Uhr

L e h r g a n g s i n h a l t :
In Theorie und Praxis wird Dressurreiten mit Islandpferden erarbeitet. Gymnastizierende Übungen und die klassischen Lektionen wie Biegearbeit, Schenkelweichen, Schulterherein, Kurzkehrtwendung, Travers und Traversalen, einfache Galoppwechsel etc. sollen die Rittigkeit der Pferde und das Zusammenwirken der Hilfen der Reiter fördern und damit auch das Herausreiten der Gänge des Pferdes verbessern. Das Erarbeiten einer Dressurkür ist möglich.

L e h r g a n g l e i t u n g: Irene Reber
L e h r g a n g s g e b ü h r e n:
€ 225,00 mit eigenem Pferd
€ 255,00 mit Schulpferd

Turniervorbereitungslehrgang

01. - 04.04.2023

L e h r g a n g s i n h a l t : In diesem Kurs bereiten wir Euch bestmöglich auf die kommende Turniersaison vor. Inhalte sind je nach Wunsch: Dressurreiten, Tölt- und Mehrgangreiten, Rennpassreiten,inkl. Startboxtraining, Reiten und Richten von Wettbewerben, Vorstellen von Islandpferden in verschiedenen Prüfungen inklusive Videoanalyse,Herausreiten der Gänge. Beschlag von Gangpferden. Trainingslehre,Trainings- und Saisonplanung.Besprechung der aktuell gültigen Prüfungsordnung.Der praktische Unterricht erfolgt in Kleingruppen von 1 – 3 Reitern.

L e h r g a n g s l e i t u n g: Uli Reber, Irene Reber
L e h r g a n g s g e b ü h r e n: € 85,00 pro Tag mit eigenem Pferd
Schulpferd nur auf Anfrage!

Seminar: Sitzschulung mit Reitgymnastik

02. - 03.09.2023

Seminar für besseres Reiten durch Sitzschulung und damit einhergehender, verbesserter Körperwahrnehmung.
In diesem Kurs werden wir uns intensiv mit Reitgymnastik und deren Anwendung auf dem Pferd beschäftigen. Zusätzlich zu den Übungen am Boden und auf dem Pferd werden die Teilnehmer unter physiotherapeutischen Gesichtspunkten begleitet und somit perfekt individuell geschult.
Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!

S e m i n a r l e i t u n g: Irene Reber
S e m i n a r g e b ü h r e n:
€ 200,00 mit eigenem Pferd
€ 225,00 mit Schulpferd

IPZV- Pferdeführerschein "Umgang"

Kurs in zwei Teilen: 06. 07.05. und 19. - 21.05.2023
Wichtig: Alle Reiter, die ein IPZV – Reitabzeichen ablegen möchten, müssen vor dem entsprechenden Reitabzeichenlehrgang den Pferdeführerschein bestanden haben!

Vorbereitungslehrgang für Jugendliche (ab 12 Jahren ) und Erwachsene auf die entsprechende Prüfung gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (API) des Islandpferde-Reiter- und Züchterverbandes e. V. (IPZV)
Praxis: Umgang mit dem Pferd, Führen, Anbinden, Pferdepflege, Pferdeverhalten, Verladen
Theorie: Umgang mit dem Pferd, Sicherheit und Unfallverhütung, Fütterung, Pferdepflege, Pferdehaltung, wesentliche Erkrankungen und erste Hilfe Maßnahmen

L e h r g a n g s g e b ü h r e n:
€ 280,00 mit eigenem Pferd
€ 300,00 mit Schulpferd

Prüfungsgebühren: mindestens € 25,00
(Es fällt die doppelte Prüfungsgebühr an, für alle Teilnehmer die kein Mitglied im IPZV sind.)

IPZV- Pferdeführerschein "Umgang für Junge Reiter"

Kurs in zwei Teilen: 06. 07.05. und 20. - 21.05.2023
Wichtig: Alle Reiter, die ein IPZV – Reitabzeichen ablegen möchten, müssen vor dem entsprechenden Reitabzeichenlehrgang den Pferdeführerschein bestanden haben!

Vorbereitungslehrgang für Kinder und Jugendliche ab 8 bis 15 Jahren auf die entsprechende Prüfung gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (API) des Islandpferde-Reiter- und Züchterverbandes e. V. (IPZV).
Praxis: Umgang mit dem Pferd, Anbinden, Pferdepfl ege, Pferdeverhalten, absolvieren einer Bodenarbeitsaufgabe, Vortraben und bewältigen von schwierigen Situationen wie bspw. die Begegnung mit Traktoren, Fahrradfahren etc.
Theorie: Pferdeverhalten, Pferdefarben, Putzen und Führen, Unterbringung und Versorgung, Gesunderhaltung


L e h r g a n g s g e b ü h r e n:
€ 250,00 mit eigenem Pferd
€ 265,00 mit Schulpferd

Prüfungsgebühren: mindestens € 25,00
(Es fällt die doppelte Prüfungsgebühr an, für alle Teilnehmer die kein Mitglied im IPZV sind.)

IPZV- Pferdeführerschein "Reiten"

18. - 21.08.2023, die Prüfung findet am 22.08. statt!

Voraussetzung: IPZV Pferdeführerschein Umgang oder Sachkundenachweis. Bitte das Zeugnis zum Nachweis mitbringen!

Vorbereitungslehrgang für Jugendliche (ab 12 Jahren ) und Erwachsene auf die entsprechende Prüfung gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (API) des Islandpferde-Reiter- und Züchterverbandes e. V. (IPZV)
Praxis: Allgemeines Reiten in der Bahn und Reiten im Gelände und im Straßenverkehr, mit Geländeübungen in der Gruppe
Theorie: Das Islandpferd, Grundkenntnisse der Reitlehre, Sitz und Hilfengebung, und der Ausrüstung, Verhalten im Gelände und im Straßenverkehr, Unfallverhütung, Verhalten bei Unfällen, Umwelt- und Tierschutz.

L e h r g a n g s l e i t u n g: IPZV- Trainer A, B und C
L e h r g a n g s g e b ü h r e n:
€ 340,00 mit eigenem Pferd
€ 390,00 mit Schulpferd

Prüfungsgebühren: mindestens € 25,00
(Es fällt die doppelte Prüfungsgebühr an, für alle Teilnehmer die kein Mitglied im IPZV sind.)

IPZV Longierabzeichen 1

30.06. - 02.07.2023
Beginn am ersten Tag um 14 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 16:30 Uhr

Vorbereitung auf die Prüfung in Theorie und Praxis. Die Teilnehmer müssen mindestens 12 Jahre alt sein.
Schwerpunktmäßig vermittel dieser Kurs einen guten Überblick über die Grundlagen des Longierens.

Die genauen Lehrgangs- und Prüfungsinhalte können der aktuellen Prüfungsordnung (API) des IPZV entnommen werden.

L e h r g a n g s l e i t u n g: Trainer A, B und C
L e h r g a n g s g e b ü h r e n:
€ 180,00 mit eigenem Pferd
€ 200,00 mit Schulpferd
Prüfungsgebühr je nach Teilnehmerzahl mindestens € 25,00
(Es fällt die doppelte Prüfungsgebühr an, für alle Teilnehmer die kein Mitglied im IPZV sind.)

IPZV-Reitabzeichenkurse

IPZV Reitabzeichen 1 und Jugendreitabzeichen 1
16.08. - 21.08.2023, die Prüfung findet am 22.08.2023 statt.

Voraussetzung RAZ 1: IPZV Pferdeführerschein Umgang oder Sachkundenachweis! Bitte das Zeugnis zum Nachweis mitbringen. Der Reiter muss mind. 14 Jahre im laufenden Kalenderjahr werden.

Voraussetzung JRAZ 1: IPZV Pferdeführerschein Umgang bzw. Pferdeführerschein Umgang für junge Reiter. Der Reiter muss im laufenden Kalenderjahr mind. 8 Jahre und darf höchstens 16 Jahre alt werden.

Vorbereitungslehrgang für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf die entsprechende Prüfung.

Praxis: Dressurreiten: Reiten im Schritt, Trab (Leichttraben und Aussitzen) und Galopp, Reiten von Bahnfi guren. Töltreiten: auf der Ovalbahn auf beiden Händen, Übergänge zum Schritt. Reiten im Entlastungssitz in den Grundgangarten auf verschiedenen Linien
Theorie: Grundkenntnisse in Reitlehre und Ausrüstung, Zusammenwirken der Hilfen, Bahnfi guren und Bahnregeln, Gangarten, Verhalten im Gelände und im Straßenverkehr, Unfallverhütung

L e h r g a n g s l ei t u n g: IPZV Trainer A, B und C
L e h r g a n g s g e b ü h r e n:
€ 399,00 mit eigenem Pferd
€ 480,00 mit Schulpferd
Prüfungsgebühr: mindestens € 25,00 (Es fällt die doppelte Prüfungsgebühr an, für alle Teilnehmer die kein Mitglied im IPZV sind.)
Für die anschließende Prüfung bitte Turnierkleidung oder Reitkleidung gemäß FIPO mitbringen!!!
Die Lernunterlagen des IPZV werden nach erfolgter Anmeldung kurz vor dem Kurs von uns an die Teilnehmer verschickt.


IPZV Reitabzeichen 2 und Jugendreitabzeichen 2
16.08. - 21.08.2023, die Prüfung findet am 22.08.2023 statt.

Voraussetzung RAZ 2: IPZV- Reitabzeichen 1 oder IPZV-Jugendreitabzeichen 2 (oder IPZV RA Bronze alt oder Kinderreitabzeichen Silber alt) mit Pferdeführerschein Umgang, bitte das Zeugnis zum Nachweis mitbringen! Der Reiter muss im laufenden Kalenderjahr mindestens 14 Jahre alt werden

Voraussetzung JRAZ 2: Jugendreitabzeichen 1 oder IPZV Kinderreitabzeichen Bronze (alt). Der Reiter muss im laufenden Kalenderjahr mindestens 10 Jahre und darf höchstens 16 Jahre alt werden.

Vorbereitungslehrgang für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf die entsprechende Prüfung.

Lehrgangs- und Prüfungsinhalte können der aktuellen Prüfungsordnung (API) des IPZV entnommen werden.

L e h r g a n g s l e i t u n g: IPZV Trainer A und B
L e h r g a n g s g e b ü h r e n:
€ 399,00 mit eigenem Pferd
€ 480,00 mit Schulpferd
Prüfungsgebühr: mindestens € 30,00 (Es fällt die doppelte Prüfungsgebühr an, für alle Teilnehmer die kein Mitglied im IPZV sind.)
Für die anschließende Prüfung bitte Turnierkleidung gemäß FIPO mitbringen!Die Lernunterlagen des IPZV werden nach erfolgter Anmeldung kurz vor dem Kurs von uns an die Teilnehmer verschickt.


IPZV Reitabzeichen 3 und 4 und Jugendreitabzeichen 3
16.08. - 21.08.2023, die Prüfung findet am 22.08.2023 statt.

Vorraussetzung RAZ 3 und 4: IPZV-Reitabzeichen 2 (oder IPZV-Reitabzeichen Silber alt) oder IPZV-Jugendreitabzeichen 3 mit Pferdeführerschein Umgang oder IPZV-Trainer C, bitte das Zeugnis zum Nachweis mitbringen! Der Reiter muss im Kalenderjahr mindestens 16 Jahre alt werden.

Voraussetzung JRAZ 3: IPZV Kinderreitabzeichen Silber (alt), IPZV Reitabzeichen Silber (alt) oder IPZV-Jugendreitabzeichen 2. Der Reiter muss im laufenden Kalenderjahr mindestens 14 Jahre und darf höchstens 16 Jahre alt werden.

Vorbereitungslehrgang für Jugendliche und Erwachsene auf die entsprechende Prüfung.

Lehrgangs- und Prüfungsinhalte können der aktuellen Prüfungsordnung (API) des IPZV entnommen werden.

L eh r g an g s l ei t u n g: IPZV Trainer A
L e h r g a n g s g e b ü h r e n:
€ 415,00 mit eigenem Pferd, Schulpferd auf Anfrage
Prüfungsgebühr: mindestens € 30,00 (Es fällt die doppelte Prüfungsgebühr an, für alle Teilnehmer die kein Mitglied im IPZV sind.)
Für die anschließende Prüfung bitte Turnierkleidung gemäß FIPO mitbringen!
Die Lernunterlagen des IPZV werden nach erfolgter Anmeldung kurz vor dem Kurs von uns an die Teilnehmer verschickt.

IPZV Trainereinführungskurs

29. - 30.12.2023

Beginn am ersten Tag um 10.00 Uhr, Ende am letzten Tag um ca. 16.00 Uhr

Lehrgangsgebühren: siehe IPZV Gebührenordnung
15,00 € Bearbeitungsgebühr an den IPZV
120,00 € + 19% MwSt. Kursgebühr - vor Ort am Lipperthof zu entrichten

Es wird empfohlen für die Trainereinführung das Pferd mitzunehmen, mit dem der Trainerkurs absolviert werden soll. So können wir Ihnen eine bessere Einschätzung zur Eignung des Pferdes und mögliche Trainingstipps geben.

Wir bieten den Kurs in der Regel jährlich zur gleichen Zeit an. Die Anmeldung wird immer im Oktober über die Homepage des IPZV freigeschaltet. www.ipzv.de --> Ressorts --> Ausbildung --> Termine

IPZV Sachkundenachweis

02. - 06.01.2023
02. - 06.01.2024

In Theorie und Praxis werden Inhalte aus folgenden Themenbereichen vermittelt und geübt:
- Allgemeines Wissen
- Fütterung
- Haltung
- Pflege
- Transport
-Tierschutz
- Rechtliche Grundlagen
- Zustandsbestimmung
- Veterinärkunde

Der Kurs ist Voraussetzung für den Trainer- C Lehrgang. Darüber hinaus ist der Kurs für alle Menschen, die mit Pferden zu tun haben, sehr interessant und empfehlenswert.
Anmeldung online über www.IPZV.de möglich.

Lehrgangsgebühren und Prüfungsgebühr: siehe IPZV Gebührenordnung

15,00 € Bearbeitungsgebühr an den IPZV
110,00 € Prüfungsgebühr an den IPZV
230,00 € + 19% MwSt. Kursgebühr- vor Ort an den Lipperthof zu entrichten

API- und Trainerfortbildung (A/B/C)

04. - 05.02.2023

IPZV Fortbildung für alle API-Prüfer und Trainer zum Lizenzerhalt, mit Zusatzqualifikation IPZV Logierabzeichen.

Anmeldungen können ausschließlich über die IPZV Homepage erfolgen.
Anmeldeschluss 14.01.2023

Sportrichter-, API- und Trainerfortbildung (A/B/C)

11. - 12.02.2023

IPZV Fortbildung für IPZV-Sportrichter, API-Prüfer und Trainer zum Lizenzerhalt.
Thema: Dressurlektionen

Anmeldungen können ausschließlich über die IPZV Homepage erfolgen.
Anmeldeschluss 01.02.2023

API- und Trainerfortbildung (A/B/C)

07. - 08.10.2023

IPZV Fortbildung für alle API-Prüfer und Trainer zum Lizenzerhalt.
Thema: Rennpass Reiten, Unterrichten und Bewerten

Anmeldungen können ausschließlich über die IPZV Homepage erfolgen.

Bayernkadertraining

18. - 21.02.2023 und
21. - 22.10.2023


Zum Bayernkader Training erhalten alle Kadermitglieder eine separate Einladung.
Wir freuen uns auf die beiden Treffen in 2023.