Gusa frá Hraukbæ

IS1995265371 geb.: 1995 Rappe

V.: Otur frá Sauðárkróki M.: Gusa frá Syðri-Reistará
V.V.: Hervar frá Sauðárkróki M.V.: Ar frá Hvammi
2001 Gylling vom Lipperthof
V.: Sær frá Bakkakoti
Ext.: 07.84, RE: 08.08; Ges.: 07.98 (FIZO)
2004 Gýgja vom Lipperthof
V.: Náttar frá Miðfelli 2
Ext.: 07.83, RE: 08.00; Ges.: 07.93 (FIZO)
2008 Glíma vom Bautzenhof
V.: Náttar frá Miðfelli 2.
2009 Gusa vom Bautzenhof
V.: Snækollur vom Lipperthof
2011 Tryggur vom Lipperthof
V.: Þróttur frá Hvalnesi
I.: 08.30, E.: 08.20, G.: 08.20; Ges.: 08.22 (Fohlen)
2012 Gusti vom Lipperthof
V.: Trur fra Wetsinghe
2013 Gunnólfur vom Lipperthof
V.: Þróttur frá Hvalnesi
2015 Gósi vom Lipperthof, V.:Mjölnir vom Lipperthof, Fohlenprüfung: I: 8,20; E: 8,00; G: 8,00; Gesamt: 8,06, Richterspruch: Selbstbewusstes weit entwickeltes, harmonisch, gebautes Hengstfohlen mit gutem Takt im Trab und Tölt, bei harmonischer Aufrichtung und eher weiten als hohen Bewegungen.
2016 Gyðja vom Lipperthof, V.: Lykill frá Blesastöðum 1A, Fohlenprüfung: I: 7,80; E: 7,90; G: 7,70; Gesamt: 7,77, Richterspruch: Mutiges, gelassenes Stutfohlen mit stabilem Fundament und schöner Oberlinie, zeigte sich in den Bewegungen recht geschmeidig bei mittlerer Aufrichtung und sicherem Takt
2017 Artùs vom Lipperthof, V.: Álfasteinn frá Selfossi, Fohlenprüfung: I: 8,10; E: 8,00, G: 8,20; Gesamt: 8,13, Richterspruch: Noch sehr junges, besonders gut balanciertes Fünfgangfohlen mit akzentuierten, weiten Bewegungen, hoher Tempofähigkeit und harmonischem Gebäude.
StartseiteImpressumHaftungsausschlussDatenschutz